Märchen von Hans Christian Andersen

Hans-Christian Andersen Märchen

Er selbst nannte sich in seinen Werken immer nur H. C. Andersen. Der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks, Hans-Christian Andersen, wurde durch seine zahlreichen Kindermärchen weltberühmt. 156 Hans-Christian Andersen Märchen sollen es am Ende seines Lebens gewesen sein.

Die schönsten Märchen von Hans-Christian Andersen

Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen
Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen
Gebundene Ausgabe, 224 Seiten
Preis*: 19,99 €

Mehr Details auf Amazon*
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Däumelinchen
  • Das Gänseblümchen
  • Das häßliche junge Entlein
  • Der Buchweizen
  • Der Mistkäfer
  • Die Sparbüchse
  • Zwei Brüder
  • Wunderschön
  • Großmütterchen
  • Moorkönigs Tochter
  • Vogel Phönix
  • Herzeleid
  • Die kleinen Grünen
  • Wer war die Glücklichste?
  • Die Stopfnadel
  • Die Windmühle
  • Ein Blatt vom Himmel
  • Eine Rose von Homers Grab
  • Sie taugte nichts
  • Suppe von einem Wurstspeiler
  • Was die alte Johanne erzählte
  • Fliedermütterchen
  • Die roten Schuhe
  • Die große Seeschlange
  • Ein Stück Perlenschnur
  • Feder und Tintenfaß
  • Im Entenhof
  • Tante Zahnweh
  • Die Psyche
  • Die Schnecke und der Rosenstock

Das Leben von Hans-Christian Andersen

geboren: 2.4.1805 in Odense (Dänemark)
gestorben: 4.8.1875 in Kopenhagen (Dänemark)

Die kleine Meerjungfrau: Buch, Unendliche Welten (Unendliche Welten / Märchenklassiker neu illustriert)Hans Christian Andersen war Sohn eines armen Schuhmachers aus Odense / Dänemark. Die Familie konnte sich kaum leisten ihn zur Schule zu schicken. Dem König von Dänemark, Friedrich VI., fiel aber die Begabung des Jungen auf. Daraufhin ermöglichte er Andersen ab 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen. Selbst das Universitätsstudium wurde ihm noch bis 1828 bezahlt.

Hans-Christian Andersen unternahm in seinem Leben viele Reisen, u.a. nach Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Sein Weltruhm beruht auf den sage und schreibe insgesamt 156 von ihm geschriebenen Märchen, auf die wir hier eingehen möchten. Dem Hans-Christian Andersen Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ setzte Dänemark in Kopenhagen sogar ein eigenes Denkmal.

Die Entstehung der Hans-Christian Andersen Märchen und anderer Werke

Seine Bände entstanden, indem Hans-Christian Andersen Volksmärchen so bearbeitete, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten. Seine Märchen sind angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen sowie historische Begebenheiten, dem Volksglauben und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit. Sie gehören zu den bedeutsamsten Kunstmärchen der Biedermeierzeit und mittlerweile zur Weltliteratur.

Dennoch sind sehr viele seiner Märchen und sonstigen Werke vielen Menschen unbekannt. Seinen Schaffensreichtum umfasst u.a. Romane, Gedichte, Reiseberichte, autobiografischen Texte, Novellen und Dramen. Andersen starb mit 70 Jahren als international anerkannter und verehrter Dichter in Kopenhagen.

Hans-Christian Andersen Märchen zum Lesen:

Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen
Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen
Gebundene Ausgabe, 224 Seiten
Preis*: 19,99 €

Mehr Details auf Amazon*
Andersens Märchen
Andersens Märchen
Gebundene Ausgabe, 864 Seiten
Preis*: 9,95 €

Mehr Details auf Amazon*
Die kleine Meerjungfrau: Buch, Unendliche Welten (Unendliche Welten / Märchenklassiker neu illustriert)
Die kleine Meerjungfrau: Buch, Unendliche Welten (Unendliche Welten / Märchenklassiker neu illustriert)
Gebundene Ausgabe, 44 Seiten
Preis*: 14,98 €

Mehr Details auf Amazon*

Hans-Christian Andersen Märchen als Hörspiel / Hörbuch:

Märchen: Sprecher: Nikolaus Heidelbach, Fritzi Haberlandt, Christiane Paul, Devid Striesow u.a. 3 CDs Digipack, 4 Std.
Märchen: Sprecher: Nikolaus Heidelbach, Fritzi Haberlandt, Christiane Paul, Devid Striesow u.a. 3 CDs Digipack, 4 Std.
Audio CD, Seiten
Preis*: 32,95 €

Mehr Details auf Amazon*